Erfahrungen
Um Erfahrungen zu lesen bitte einen Knopf anklicken.
mein parlAmore

Warum parlAmore?

Nach dem Tod eines geliebten Menschen nehmen wir das Tagesleben wieder auf, aber das Gefühl des Verlustes ist noch genauso stark. Wie können wir dann, ohne Worte, zeigen, warum wir etwas stiller als sonst sind, dass wir trauern und Wert auf Kontakt legen?

In früheren Zeiten, wo es noch schwarze Trauerkleidung gab, war es für Menschen selbstverständlich um Trauernden ihre Teilnahme zu zeigen. Heut zu Tage ist an nichts mehr zu erkennen dass Jemand trauert und großen Wert auf Kontakt legt. Um dieses Bedürfnis zu erfüllen gibt es jetzt parlAmore, ein zeitgemäßes, persönliches Trauersymbol.


Über den Namen parlAmore

'parlAmore' ist eine Kombination von parlare und amore, von Sprechen und Liebe, und will so viel sagen wie: Sein Herz sprechen lassen. Einerseits, weil man sich beim Tragen eines tastbaren Andenkens 'in liebevoller Erinnerung' mit seinem Lieben verbunden fühlt, andererseits, weil man zeigt, dass man um jemanden trauert.

Man kann die Betonung aber auch verschieben und das Motto lesen als „verbunden in liebevoller Erinnerung“, das heißt sich verbunden fühlen mit den anderen die die gleiche Trauer empfinden. Die, wo auf der Welt sie auch immer sein mögen, genauso wie man selber ihren parlAmore mit einem Knopf dieses Verstorbenen tragen.